Ihm stiehlt jemand die Show!

Da wird Schauspieler Tom Hardy plötzlich zum Statist auf seiner eigenen Premiere...

Ihm stiehlt jemand die Show!

Der gefragte Schauspieler Tom Hardy reist gerade wieder in der Welt herum, um seinen neuesten Film zu promoten. Bei dieser Promo-Tour musste natürlich auch sein Hund mit, den er immer bei sich haben möchte, wenn der Terminkalender es gerade zulässt. Dieses Mal jedoch hat sein niedliches Haustier ihm die Show gestohlen!

Bei einer Premiere auf dem roten Teppich war sein Vierbeiner nicht ganz so brav und hat kurzerhand Gefallen an einigen sehr interessanten Tauben gefunden, die er prompt verjagt hat. Außerdem scheint er Fotos ganz toll zu finden und photobombt ganz einfach sein Herrchen. Solche Filmpremieren sind für ein Tier eben einfach ziemlich langweilig, kein Wunder, dass der süße Hund sich dachte, dass ein bisschen Action bestimmt nicht schadet. Die Besucher und auch die Presseleute waren von Tom Hardys Hund ganz schön angetan - wen wundert's?